In zauberhafte Rollen schlüpfen

In zauberhafte Rollen schlüpfen

Kinder lieben es Kostüme zu tragen. Nicht nur zu Fasching sondern auch im Alltag. Kinderkostüme helfen ihnen, in verschiedene Rollen zu schlüpfen. Das können Rollen aus ihrem Lebensumfeld sein. So ziehen einige Kinder gerne Mamas Schuhe und Jacke an, um dem Lieblingskuscheltier die Windel zu wechseln. Andere schnappen sich ihre kleine Tasche, setzen sich Papas Hut auf und gehen zur Arbeit. Die Kostüme helfen den Kindern dabei, die Welt zu begreifen.

Kinderkostüme können die Kinder aber auch in eine zauberhafte Welt voller Wunder und Abenteuer entführen. Klassiker sind hierbei der Ritter, die Prinzessin, die Fee, der Cowboy oder der Astronaut. Sehr gerne werden solche Kostüme gerne durch Schminke abgerundet. Allerdings nicht immer zur Freude der Eltern. Sieht es die Mama doch gar nicht gerne, wenn ihr teurer Lippenstift für ein Clownsgesicht herhalten muss.

Somit helfen Kinderkostüme den Kleinen dabei, sich und andere besser zu verstehen. Sie können sich durch Rollenspiele selbst finden und auch ihre Grenzen testen. So kann das Kind beispielsweise nicht für das Chaos in der Wohnung oder die stibitzten Kekse ausgeschimpft werden. Immerhin war es doch der Feuerwehrmann oder die Hexe, die das gemacht hat. Kinderkostüme und Rollenspiele sind für die Entwicklung der Kleinen also unbedingt förderlich und sollten entsprechend unterstützt werden.

Comments are closed.